TERMINE



  Cyborgs, Androiden, Roboter:
Menschen und Maschinen im Film
Cyborgs im Sciencefiction-Film der 80er Jahre

Dr. Dierk Spreen, wissenschaftlicher Assistent,
Universität Paderborn

Anfang der sechziger Jahre wurde der Begriff "Cyborg" im Kontext der Eroberung des Weltraums erfunden. "Cyborg" bezeichnet ein roboterähnliches Wesen mit einem menschlichen Gehirn, das mittlerweile aus aktuellen Sciencefiction-Filmen nicht mehr wegzudenken ist. Aber kommen sie in Frieden oder als Feind?
Der Vortrag widmet sich der Rolle des Cyborgs in bekannten Sciencefiction-Filmen der 80er Jahre.


 
Mittwoch
12. Dezember 2001
19 Uhr

 

 

Home [Ausstellung] [Interaktiv] [Termine] [Presse] [Service] [Kontakt] [zur HNF-Homepage] [English]